Brazilian Mule

Hast du gewusst, dass der Moscow Mule erfunden wurde, weil ein Barkeeper in den 1950er-Jahren zu viel Ginger Beer bestellt hat? Für die brasilianische Version nehmen wir aber statt Wodka einfach Cachaça, einverstanden?

Also, du brauchst:

 

50 ml Sapucaia Cristal

20 ml Limettensaft

Ginger Beer

Eiswürfel

 

Cachaça und Limettensaft mit Eiswürfeln in einen Shaker geben und kräftig schütteln, bis dieser beschlagen ist. Ein gekühltes Glas (wenn du einen Mule-Becher hast kannst du ihn gerne benutzen) mit Eis füllen und den Cocktail darüber abseihen. Mit Ginger Beer auffüllen und das Glas mit einer Limettenscheibe garnieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.