Mai Tai do Brasil Rezept

Mai Tai do Brasil bei Frau Cachaça

Der klassische Mai Tai kommt aus Kalifornien und wird traditionellerweise mit Rum vorbereitet. Bei dem Mai Tai do Brasil ersetzte ich den Rum durch Cachaça. Es ist eine exotische Version davon und schmeckt auch sehr gut und sommerlich. Für alle die ein bisschen auf die nächste Sommerparty angeben wollen! Die Zutaten sind gar nicht so schwierig zu bekommen – und die Cachaças bekommst du natürlich bei mir auf die Website

Für den Mai Tai do Brasil brauchst du einfach:

30 ml Sapucaia Florida Cristal
30 ml Sebastiana Carvalho Single Barrel
20 ml Limettensaft
40 ml Triple Sec
20 ml Monin Mandelsirup
1 Schuss Grenadine
30 ml Ananassaft
Eiswürfel
Cocktailkirschen

Sapucaia Cristal, Sebastiana Carvalho Single Barrel, Triple Sec, Limettensaft, Mandelsirup, Ananassaft und Grenadine mit Eis in einen Shaker mit Eiswürfel geben und schütteln.

In ein gekühltes Martiniglas abseihen und mit den Cocktailkirschen, Pfefferminzblättern oder Fruchtschalen garnieren. Du kannst aber gerne kreativ sein und frische Blumen zum Garnieren verwenden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.