Copacabana Mule Cocktail Rezept

Copacabana Mule mit Cachaça bei Frau Cachaça

Hast du gewusst, dass der Moscow Mule erfunden wurde, weil ein Barkeeper in den 1950er-Jahren zu viel Ginger Beer bestellt hat?

Die brasilianische Version – aka Copacabana Mule Cocktail –  hat ich für euch „erfunden“!

Scherz bei Seite: für den Copacabana Mule Cocktail nehmen wir anstatt Wodka einfach einem Cachaça aus Rio de Janeiro, einverstanden?

Kurz zu dem Mulatinha Cachaça: Obwohl eine Mulata eigentlich eine dunkelhäutige Frau bezeichnet, ist der Cachaça weiß – oder „Prata“, ohne jegliche Art von Lagerung oder Reifung. Dadurch sollen Natürlichkeit und Makellosigkeit repräsentiert werden. Eine Hommage an alle brasilianischen Frauen. Na? Bist du auf den Geschmack gekommen? Mulatinha verleiht den Copacabana Touch zu dem Cocktail!

Also, du brauchst:

 

50 ml Cachaça Mulatinha

20 ml Limettensaft

1 Flasche Fentimans Ginger Beer

Eiswürfel

 

Cachaça und Limettensaft mit Eiswürfeln in einen Shaker geben und kräftig schütteln, bis dieser beschlagen ist. Ein gekühltes Glas (wenn du einen Mule-Becher hast kannst du ihn gerne benutzen) mit Eis füllen und den Cocktail darüber abseihen. Mit Ginger Beer auffüllen und das Glas mit einer Limettenscheiben garnieren. Gerne kannst du auch Beeren nehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.